Ich über mich

Folge mir auf

Facebook   Google Plus   Twitter   Instagram

Pinterest   Flickr   YouTube   RSS Feed

Platz 1 bei Extradienst

reisebloggerin.at

Der Rest der Welt

Die Maquenque Eco Lodge in Costa Rica "Pura vida!", die Rezeptionistin in der Maquenque Eco Lodge reicht uns eine frische Kokosnuss und heißt uns herzlich willkommen. Nichts an ihrem fröhlichem Empfang deutet darauf hin, dass am gestrigen Tag Hurrikan Otto über das Land gezogenist. Und die Ausläufer des Hurrikans genau über das Gebiet, wo die Lodge steht.
Wo gibt es die schönsten Strände in Costa Rica?Abwarten? Die Reise wie geplant durchführen? Nach kurzer Beratung und in Absprache mit unserer Reiseagentur vor Ort entschließen wir uns die Reise durch Costa Rica wie geplant zu starten. Zwar befindet sich der Hurrikan Otto in unmittelbarer Nähe der Atlantikküste, ganze Küstenabschnitte im Norden wurden evakuiert, doch unser Ziel liegt im Südosten, zwischen Puerto Viejo und Manzanillo.
Ein Hurrikan namens Otto - meine Ankunft in Costa RicaAuf so ziemlich alles hatte ich mich geistig vorbereitet, Spinnen, Schlangen, Skorpione sollten mir nichts anhaben können. Und gerne würde ich schreiben: Costa Rica empfing mich mit strahlendem Sonnenschein, die paar Insekten und Kriechtiere könnte ich ja gnädigerweise unter den Tisch fallen lassen. Leider wäre das aber gelogen, denn Costa Rica empfing mich mit einer Hurrikanwarnung.
Paris mit dem BatoBus entdecken – Sightseeing an der SeineDie Füße brennen vom Shoppen und Sightseeing? In Paris kann das schon mal passieren. Eine Möglichkeit dem Dilemma abzuhelfen ist eine Fahrt mit dem BatoBus entlang der Seine. Wie oft ich schon in Paris war? Ich habe nie nachgezählt. Aber ich weiß genau, dass ich schon zweimal mit dem BatoBus auf der Seine unterwegs war.
[7ways2travel]: Sommerurlaub im Winter – Tipps für MauritiusGenau genommen war es kein Sommerurlaub im Winter, sondern eine Sehnsucht. Nach meiner Kündigung in der Buchhandlung (ich habe 18 Jahre lang als Buchhändlerin gearbeitet und Jahr für Jahr den Dezember von früh bis spät hinter einer Registrierkassa verbracht), wollte ich einmal in meinem Leben dem Winter entfliehen.
StreetArt in FlorenzSightseeing in Florenz, das heißt den ganzen Tag Fresken, Kuppeln, Kirchen und Fassaden zu bewundern. Je mehr Kunst, umso besser. Je älter, umso schöner. Doch halt! Was ist das? Ein Verkehrsschild rückt in mein Blickfeld. Eigentlich ist es das „Einfahrt verboten“ – Schild.
Rotweinherbst in Horitschon Was ich am Samstag beim Rotweinherbst in Horitschon gelernt habe? Dass die Weinbauern beruflich sehr flexibel sind.
Cooking Class Bali„Are your ready for cooking?“, Putu übergibt mir ein Messer und sieht mich fragend an. „Nein“, möchte ich rufen, denn mir schwirrt bereits der Kopf von den Namen der vielen Zutaten, die ich am Markt gesehen habe und die jetzt vor mir auf den Tisch stehen. Begonnen hat mein balinesischer Kochkurs auf einem kleinen Markt.
Bali - Freundschaft auf den zweiten BlickBali und ich, das war keine Liebe auf den ersten Blick, eher ganz im Gegenteil. Zum einen fühlte ich mich ständig von Tieren umzingelt.
[7ways2travel]: Wandern auf MadeiraFröhlich drückte mir meine Freundin ihren Wanderführer Madeira in die Hand. „Hach, Madeira!“, schwärmte sie, „Am liebsten würde ich ja mitkommen.“ Dass ich nur pro forma wegen dem Büchlein angefragt hatte, verschwieg ich ihr. Noch wusste ich nicht, ob ich im Urlaub wirklich wandern wollte.
Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLandEs war einmal ein kleine Reisebloggerin, die in Oberösterreich direkt neben einem Bauernhof aufwuchs und jeden Morgen das frühmorgendliche Krähen des Hahns verfluchte. Die sich jeden Abend mit der Mülchbitschn (Übersetzung aus dem oberösterreichischen: Milchkanne) zum Nachbarbauern in den Stall aufmachte und zusah, wie die frisch gemolkene Milch in die Kanne gegossen wurde.
Tipps für LuzernIm Nachhinein weiß ich nicht mehr wie oft ich um die Kapellbrücke in Luzern herumgeschlichen bin, bevor ich sie zum ersten Mal betreten habe. Touristen aus aller Welt waren genauso wie ich auf der Suche nach dem besten Photopoint um die Brücke ins beste Licht zu rücken. Wir versuchten es von der Seebrücke aus, die posierenden Schwäne nahmen es gelassen.

Hinterlasse einen Kommentar