Windhoek: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Der Weg zur Christuskirche in Windhoek ist gesäumt von Souvenirverkäufern. Sie verkaufen Giraffen aus Holz, bunte Schlüsselanhänger, allerlei Krimskrams und eben alles, was sich sonst noch als Souvenir bezeichnen kann.

Hinter ihnen und ihren provisorischen Ständen liegen braune Schachteln aus Pappe. Aus diesen Schachteln zerren sie ihre Waren. Auf den Schachteln prangt in großen und deutlichen Buchstaben: Made in China.

Dazwischen sitzen und liegen Frauen und Kinder aus dem Stamm der Himba, ihre Haut ist dick mit Buttercreme eingerieben. Sie lassen sich gerne gegen ein paar Münzen ablichten, eine Zurschaustellung, auf die ich gerne verzichte.

Ein ehemaliges DDR-Kind spricht uns in deutscher Sprache an und möchte seine Geschichte loswerden.

Christuskirche in Windhoek
Christuskirche in Windhoek
Tintenburg in Windhoek
Tintenburg oder Tintenpalast in Windhoek

Wir haben leider keine Zeit ihm zuzuhören, denn unser Flug von Frankfurt nach Windhoek wurde gecancelt. Wir sind erst mit 12-stündiger Verspätung in der Hauptstadt Namibias eingetroffen und stehen etwas unter Zeitdruck.

Statt einem ganzen Tag Besichtigungstour stehen uns leider nur ein paar Stunden zur Verfügung. Unsere Campingplätze im Etosha Nationalpark sind allerdings schon gebucht und wir müssen im Zeitplan bleiben. So „haken“ wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ab: Christuskirche, Tintenpalast, Alte Feste und das Süd Wester Denkmal.

Protzig drängt sich das neue Unabhängigkeitsmuseum ins Blickfeld. Es passt so überhaupt nicht ins Stadtbild von Windhoek. Die feierliche Eröffnung wurde bereits mehrmals verschoben. Schade, dass wir nun keine Zeit mehr haben, denn die Stadt scheint auf den ersten Blick mehr zu bieten, als wir in den wenigen Stunden besichtigen können.

Unabhängigkeitsmuseum
Das Unabhängigkeitsmuseum in Windhoek
Südwester in Windhoek
Südwester Denkmal in Windhoek
Posted in ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN