Verliebt in Graz!

Ich habe mich verliebt. Unsterblich.

In die Stadt Graz und in die Südsteiermark. In die urigen StandlbesitzerInnen am Bauernmarkt mit ihren leckeren Schwammerlrezepten und in die prächtigen Farben der Kürbisse. In die Käferbohnen, die roh und gekocht zum Verkauf stehen und in den Brezlmann, der sich schlußendlich als Frau entpuppt. In Ana vom Kitchen12, die mir den Namen „süße Maus“ verpasst hat und in das Englisch der Grazer Fremdenführerin. In die Klapotetz aus Kirschbaumholz und in das strahlende Licht über den steirischen Weinbergen.
Aber alles der Reihe nach….

Bauenmarkt in Graz am Samstag

Schwammerl am Bauernmarkt in Graz

Kürbis

Käferbohnen

Klapotetz in der Steiermark

Nach dieser Reise im Oktober 2012 war ich dann noch öfters in Graz unterwegs:

Graziger wird’s nicht – meine Tipps für Graz

Lend is(s)t anders

Posted in , ,

2 Kommentare

  1. Veröffentlicht von Topalidis Paul am 11/03/2015 um 18:46

    JA ICH AUCH!!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN