Der ReiseSalon 2012 in der Wiener Hofburg

Zum ersten Mal fand in der Wiener Hofburg der ReiseSalon, die Messe für einzigartige Reisen statt. Die Initiatoren waren dabei auf der Suche nach besonderen Hotels, exquisiten Zielen und Destinationen und gaben den Ausstellern die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Auf jeden Fall einzigartig war das Ambiente in der Hofburg. Ich glaube, nirgendwo sonst entsteht so ein Flair wie in den prachtvollen Räumen mit den riesigen Lustern. Manche Aussteller können sicher noch an ihrer Performance arbeiten, denn nur ein paar Roll-Ups aufzustellen, wirkte schon ziemlich billig. Und dann gab es wieder so tolle Stände, das man nur dachte: Wow! Welcher Innenarchitekt hat da mitgewirkt und seine Ideen eingebracht?

Eröffnung des Reisesalon in der Wiener Hofburg

Der Reisesalon in Wien

Toll präsentierte sich das Landhotel Martha, deren Besitzerin mit Töpferscheibe anreiste und kleine selbstgemachte Keramiken verkaufte. Viele Besucher nutzten dieses Angebot in der Vorweihnachtszeit und deckten sich mit Geschenken ein.

Reisesalon

Thailand war der „Special Guest“ der Messe und fleißige Masseurinnen sorgten mit gekonnten Schulter-und Rückenmassagen für Wohlbefinden bei dem Besuchern. Ebenfalls gut besucht wurden die Reisevorträge. Alles in allem war es eine gelungener Auftakt und ich bin mir sicher, der ReiseSalon wird ein Erfolg.

Posten Sie hier offline

Der Reisedoktor am Reisesalon

Reisen mit einer Harley-Davidson

Die Tageszeitung die Presse ist Medienpartner vom Reisesalon

Der Reisesalon feierte 2012 in der Wiener Hofburg Premiere. 2016 fand er zum ersten Mal in Schönbrunn statt.

Posted in , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN