Die Sultan Qaboos Moschee in Muskat

In der riesigen Sultan Qaboos Moschee in Muskat drängen sich Touristen des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff“.  Barfuß oder in Socken laufen sie durch das riesige Gelände, die Frauen mit bunten Tüchern um den Kopf. Trägt jemand üppigen Schmuck, muss er oder sie ihn unter der Kleidung verstecken oder verhüllen. Männer in kurzen Hosen sind ebenfalls gar  nicht gern gesehen, sie dürfen (müssen) sich einen Umhang ausborgen. Mir hilft der Guide meine Haare zu verschleiern. Ich habe mich noch nie verschleiert, dementsprechend ungeschickt stelle ich mich an. Es ist mein erster Besuch in einer Moschee und ich bin aufgeregt.

Moschee in Mutrah

Sultan Qaboos Moschee in Mutrah

Moschee

Jedem Besucher entfährt ein staunendes „wow“ sobald er den Gebetsraum der Sultan Qaboos Moschee betritt. Auch wir bewundern die acht Tonnen Glas und 1200 Glühbirnen, die als Luster (der zweitgrößte der Welt) an der Decke hängen. Man musste eigens einen Kran anfertigen, um den Luster putzen zu können, erzählt uns ein Guide, der auf die Swarovski Steine zeigt. Er strahlt mit den funkelnden Steinen um die Wette und ist sichtlich stolz auf seinen Arbeitsplatz.

Der Luster in der Sultan Qaboos Moschee

Luster

Der größte Luster der Welt hängt übrigens in Abu Dhabi. Hier gibt es Bilder!


Diese Reise fand im Jänner 2013 statt.

Posted in ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN