Ostermärkte in Wien

Wenn die Ostermärkte in Wien eröffnen, gibt es für mich kein Halten. Schon immer habe ich ein Faible für Märkte aller Art, so ist es natürlich kein Wunder, dass ich auch diese Märkte gerne besuche. Meine beiden Favoriten sind der Ostermarkt auf der Freyung und der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn.

Der Ostermarkt auf der Freyung

Es sind über 40.000 Stück. Bemalte, beklebte, bepinselte, bestickte und geritzte Ostereier türmen sich in Eierpaletten über- und nebeneinander.

Der Ostereierstand am Ostermarkt auf der Freyung in Wien ist mein Lieblingsstand.

Nicht weil ich Kitsch so gerne habe, aber ob der Menge und der Buntheit kann man gar nicht anders als den Fotoapparat zu zücken und abzudrücken. Wobei das nicht sehr gerne gesehen ist, wie mir einer der Verkäufer erzählt. Denn es sind meist die Fotografen, die die bemalten Ostereier aus den Kartons nehmen und unabsichtlich zerdrücken.

Doch ich kann nicht widerstehen und angle mir auch ein Ei aus einer Palette. Eine Weltkugel als Osterei! Um wohlfeile 6,90 Euro. Das muss ich haben!

Der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung in Wien - einer der Ostermärkte in Wien

Der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung in Wien – einer der Ostermärkte in Wien

Ostereier

Ostereier

Ein Osterglobus

Ein Osterei als Globus verkleidet

Ansonsten sind am Ostermarkt auf der Freyung die „üblichen Verdächtigen“ des Weihnachtsmarktes versammelt. Kerzen, Blaudruck, Holzspielzeug, Seifen und Schmuck wechseln sich ab mit Ständen, die Kulinarik anbieten. 

  • Öffnungszeiten Altwiener Ostermarkt: 5.-22-April, täglich 10 bis 19:30
  • Öffentlich erreichbar mit den Verkehrsmitteln U2 Schottentor oder U3 Herrengasse.
  • Kein Eintritt

Der Ostermarkt Schönbrunn in Wien

Um zehn Uhr sperren die Standler am Ostermarkt Schönbrunn auf und werden sogleich von Kindergarten- und Schülergruppen belagert. Laut Programm wird hier „dekorative Handwerkskunst und Kulinarisches nach bewährten Rezepten“ verkauft. Lebkuchen ist sicher ein bewährtes Rezept, aber muss es ein Dinosaurier sein? Genügt es heutzutage nicht mehr, den Osterhasen oder ein Osterlamm abzubilden? Auch hier sehe ich viele bekannte Gesichter vom Weihnachtsmarkt und eine Standlerin versichert ihrer Kundschaft: „Zu Weihnachten bin i eh wieder do!“

Ostermarkt in Schönbrunn

Ostermarkt in Schönbrunn

Osterlamm

Osterlamm aus Filz

Lebkuchenosterhasen

Lebkuchenosterhasen

  • Öffnungszeiten Ostermarkt Schönbrunn 6.-23.April 2019 täglich von 10 – 18 Uhr
  • Öffentlich erreichbar mit der U4 (Station Schönbrunn oder Hietzing)
  • Eintritt frei

Beide Ostermärkte bieten für Kinder ein umfangreiches Bastel- und Beschäftigungsprogramm an.

Zusätzlich gibt es in Wien noch folgende Ostermärkte:

  • Ostermarkt am Hof, Öffnungszeiten 5.-22.April 2019, 
  • Mo-Do 11-20 Uhr, Freitag/Sonntag/Feiertag 10-20 Uhr
  • Gastronomie bis 21 Uhr
  • Eintritt frei

 

  • Kalvarienbergfest, Öffnungszeiten 3.-21.April 2019
  • Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 9-18 Uhr
  • Livemusik Do-So ab 14 Uhr
  • Eintritt frei

Nicht vergessen! Weihnachten kommt auch bald wieder:  Christkindlmärkte in Wien

Hinterlasse einen Kommentar