Wo kauft das Welser Christkind die Weihnachtsgeschenke?

Während ich meine Bratwürstl mampfe und den ersten Glühwein des Jahres verkoste, betrachte ich das rekordverdächtige Christkind in Wels. Es ist acht Meter groß, wiegt stolze 1700 Kilogramm und besteht aus 28.800 Lichtpunkten. Praktischerweise ist es direkt auf der Almdorfbühne am Stadtplatz stationiert, hat somit den besten Überblick über die Geschäfte in Wels und hat mir so manchen Einkaufstipp verraten.

Wo kauft das Christkind in Wels die Weihnachtsgeschenke?

Nur wo es die besten Mehlspeisen gibt, das weiß ich schon längst, nämlich in der Cafe Konditorei Urbann in der Schmidtgasse. Fast immer bestelle ich mir einen Bubikopf (Windboden, darauf kommt Schlagobers und ganz oben thront eine ordentliche Portion Kastanienreis). Himmlisch, sage ich nur! Wer also vor, zwischen oder nach den Weihnachtseinkäufen eine Pause einlegen will, ist hier an der richtigen, kalorienreichen Adresse.

Konditorei Urbann

Konditorei Urbann

Süß und kalorienreich geht es weiter. „Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, will ich da auch nicht hin!“ prangt im Eingangsbereich eines Geschäfts an der Ringstraße. Bin ich im Schokoladenhimmel gelandet? Momentan stehen die Schoko-Nikoläuse hab acht, aber ich finde auch Trüffeln, Pralinen, Trinkschokolade und Tafelschokolade in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen vor. Französische Schokolade mit Matchageschmack entdecke ich ebenso wie Kaktusfeigen- oder Mango-Lassi-Pralinen. Sehr verführerisch!

Nikoläuse aus Schokolade

Nikoläuse aus Schokolade

Trüffel

Trüffel

Ebenso verführerisch riecht es in einem kleinen Laden in der Schmidtgasse 12. Hier ist die Gewürzmühlerei zu Hause. Gibt es wirklich so viele unterschiedliche Pfeffersorten? Japanischer Bergpfeffer, Szechuan Pfeffer, Weißer Dajak Pfeffer aus Borneo oder Kongolesischer Kap-Pfeffer, die Auswahl ist riesig. Je nach Saison gibt es Schwerpunkte, im Sommer stehen Grillgewürze hoch im Kurs, jetzt im Winter finde ich Punsch- und Glühweingewürze vor.

Gewürzmühlerei

Gewürzmühlerei

Gewürzmühlerei

Gewürzmühlerei Wels

Auf der ganzen Welt sind momentan die sogenannten Pop-Up-Stores im Trend und natürlich hat Wels auch so einen. 18 Welser Fachbetriebe füllen mit ihren Produkten eine Etage einer ehemaligen Buchhandlung. Schuhe, Whiskey, Hauben, Pullover, Elektrogeräte, Kissen, Schmuck, Schals, Marmeladen und vieles mehr findet man noch bis Ende Jänner 2016 im Kauftraum in der Schmidtgasse 27. 

Pop-Up-Store Wels

Pop-Up-Store Wels (hat mittlerweile geschlossen)

Von der Schmidtgasse geht’s zum Goldschmied. Wobei Goldschmied? Müsste es nicht besser Eisen- oder Aluminiumschmied heißen? Denn bei der Wahl der verarbeiteten Materialien ist man im Atelier Jungreithmeier in der Ringstraße kreativ und phantasievoll. So hat man ein Verfahren entwickelt um Eisen mit Silber zu verbinden und präsentiert diesen einzigartigen Schmuck in Österreich. Da bin ich als kleine Schwester schon ein bisschen stolz auf meinen großen Bruder, der viele dieser Entwürfe umgesetzt hat, und mir eben schnell mal einen Ring an den Finger steckt. Ich bin hin-, nein, eigentlich ringgerissen und werde dem Welser Christkind einen Brief schreiben….

Schmuck aus dem Atelier Jungreithmeier

Schmuck aus dem Atelier Jungreithmeier (das Atelier hat 2018 geschlossen)

Atelier Jungreithmeier

Atelier Jungreithmeier (das Atelier hat 2018 geschlossen)

Direkt gegenüber vom Bahnhof ist mir das Geschäft Siebenkant aufgefallen. Die bunten Strickwaren aus Alpakawolle leuchten im hellen Laden. Hmmm, so eine Stola aus Babyalpaka wäre schon mal nicht schlecht. Federleicht und wärmt noch dazu, das wäre doch ein passendes Geschenk für…..mich? Neben Baby- und Kinderbekleidung aus biologisch kontrollierter Baumwolle gibt es noch weitere sehr witzige Geschenkideen wie zum Beispiel einen sehr speziellen Notizblock oder Weihnachtsschmuck aus dem Erzgebirge. Essbare und trinkbare Geschenke sind ebenfalls erhältlich. Gin und Whisky kommen aus der preisgekrönten Mühlviertler Brennerei Dambachler, und die leckeren Pestos kommen vom Grossauer (das Walnusspesto ist mein persönlicher Favorit).

Siebenkant

Siebenkant (der Laden hat geschlossen)

Nanu, was wird denn hier verkauft? Neugierig schaue ich durchs Fenster. Ich blicke in einen Verkaufsraum mit hellem Holzboden, rechts ein Regal mit grünen Kisten, ein großer Kühlschrank, links ein Regal mit Bioprodukten (Nudeln, Apfelsaft, Müsli, Getreide und vielem mehr), auf dem Verkaufstresen frisches Brot und Obst. Eine Angestellte erklärt mir dann wie die Vorratskammer funktioniert: Man bestellt im Online-Shop aus einer Vielzahl von Bio-Produkten bis Dienstag um 9 Uhr früh und holt die Waren am Freitag zwischen 10 und 17 Uhr in der Schubertstraße ab. Regionalität ist oberstes Gebot, auf kurze Transportwege wird Wert gelegt, außerdem wird darauf geachtet, dass die Waren wenig bis gar nicht verpackt sind um die Müllberge einzudämmen. Das Christkind kauft bio!

Vorratskammer Wels

Vorratskammer Wels

Ein paar Schritte weiter geht’s ebenfalls sehr biologisch zu. Doch diesmal stehen nicht Lebensmittel im Mittelpunkt, sondern Stoffe. Im kraftstoff gibt’s ausschließlich Biostoffe, die vor Ort auch gleich vernäht werden können. (Miete 6 Euro pro Stunde). Näh-Nachhilfe gibt es auch! Und wer in geselliger Runde Wendehauben, Loopschals, T-Shirts, Manteljacken und Kapuzensweater nähen möchte, bucht einen Workshop, die übrigens auch für Kinder angeboten werden. Eine tolle Geschenkidee!

Kraftstoff Wels

Kraftstoff Wels

Kraftstoff

Kraftstoff

Wer originelle Mode, originellen Schmuck, originelle Kunst und originelle Geschenke sucht, ist in sonis laden herzlich willkommen. Der Laden ist wie die Vorratskammer und das kraftstoff in der ehemaligen Rahmenfabrik Nöfa untergebracht, offenbar ein guter Nährboden für Kreativität.

„Oh Yeah“ heißt es zum Beispiel am kommenden Wochenende (28.November 2015). Es gibt: Apfelradln und heiße Schokolade, Lieblingsstücke und Herzensdinge, einen Nikolaus-Sackerl-Workshop, Lebkuchen, Punsch, Glühmost, Oh Yeah Bosna und ganz viel mehr. Vorbeischauen lohnt sich!

sonis laden

sonis laden

Hat das Christkind keinen Wunschzettel bekommen, dann kauft es Welser Einkaufsgulden. Diese Geschenkmünzen im Wert von 10,- Euro sind in der Wels Info am Stadtplatz 44 erhältlich und in über 300 Geschäften und Lokalen einlösbar. Seit heuer gibt es den Welser Einkaufsgulden übrigens auch als Gutschein im Scheckkartenformat.

Welser Einkaufsgulden

Welser Einkaufsgulden

Und wo findet das Christkind in Wels noch weitere Geschenke für brave Kinder und Erwachsene? Schreibt mir eure Tipps einfach in die Kommentare.

Cafe Konditorei Urbann
Schmidtgasse 20

Cioccolateria Marinella
Ringstraße 14

Gewürzmühlerei
Schmidtgasse 12

Vorratskammer
kraftstoff
sonis laden

Wels Info
Stadtplatz 44

Diese Reise entstand im Rahmen einer entgeltlichen  Kooperation mit Wels Tourismus. Vielen Dank für die Einladung.

2 comments to Wo kauft das Christkind in Wels die Weihnachtsgeschenke?

Hinterlasse einen Kommentar