Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Juli, im Jahre 1923: Es ist ein sonniger Abend in einer kleinen Wohnung in Geestemünde. Martha Hüner dreht sich um zu ihrer Mutter. „Ich möchte nach Amerika“. „Do mi dat nich an, lat mi nich in Stich!“, erwidert diese hilflos. Martha war gerade 17 Jahre alt geworden und arbeitet als Kindermädchen und Haushaltsangestellte. Der Monatslohn … Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven weiterlesen