Ich über mich

Folge mir auf

Facebook   Google Plus   Twitter   Instagram

Pinterest   Flickr   YouTube   RSS Feed

Der Rest der Welt

Willkommen in der Welt der Kräuter – Willkommen bei Sonnentor

„Sonnentor, des is‘ doch der Spinnerte mit der Lederhosn?“. Ich sitze mit meinem Teehäferl im Genussreich in Sprögnitz und lausche dem Gerede am Nachbartisch. Noch ist mir schleierhaft, wie die Dame es geschafft hat, ihren Ehemann zur Betriebsbesichtigung bei Sonnentor zu überreden. Oder hat sie ihn einfach mitgeschleift?

Bei Sonnentor in Sprögnitz

So viele bunte Kräuter und dann kein Handyempfang zum Posten! Humor a la Sonnentor!

Sonnentor – Ein Vorzeigebetrieb mit Leibspeis‘, Frei-Hof und Permakultur-Garten

Mich muss niemand mitschleifen, ich habe mich auf den Besuch „beim Spinnerten mit der Lederhosen“, der im wirklichen Leben Johannes Gutmann heißt, gefreut. Schon einmal war ich in Sprögnitz zu Besuch, damals war das Bio-Gasthaus Leibspeis‘ noch in Bau. Was da wohl auf der Speisekarte steht? Auch den Frei-Hof kenne ich noch nicht. Den werde ich heute leider nicht kennen lernen. Denn erstens habe ich die Termine für die Führungen durcheinander gebracht und bin am falschen Tag da und zweitens schüttet es wie aus Kübeln, da werde ich nicht einmal dem Permakultur-Garten einen Besuch abstatten.

Kräuterdorf Sprögnitz im Waldviertel

Willkommen im Kräuterdorf Sprögnitz im Waldviertel

Willkommen bei Sonnentor

Willkommen bei Sonnentor! Schon das Schild macht gute Laune…

Um die 50 Personen haben sich zur Führung eingefunden und nach einer kurzen Geschichte über die Entstehungsgeschichte des Betriebes inklusive Lebenslauf des Betriebsgründers Johannes Gutmann oder des „Spinnerten mit der Lederhosn“ werden wir in das Film-TEEater geführt. Hier bekommen wir ein Gläschen Tee gereicht, und zwar den Gute-Laune-Tee, das ist ein Produktklassiker bei Sonnentor. Zusätzlich zum Tee werden Kekse und Dinkelstangerl gereicht.

Gute Laune Tee von Sonnentor

Der Gute Laune Tee ist der Klassiker bei Sonnentor

Verkostung von Sonnentor-Produkten

Bei einer Führung werden unterschiedliche Produkte verkostet.

Die Erfolgsgeschichte von Sonnentor beginnt 1988

Mit Tee und Kräutern begann die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, wobei das Sortiment mittlerweile auf über 900 Produkte angewachsen ist. So gibt es Gewürze, Kekse, Kaffee, ätherische Öle, Müsli, Suppenpulver, Honig, Knabberzeugs wie Dinkelstangerl (köstlich!) und Apfelchips.

Nach dem informativen Film wird unsere doch große Gruppe geteilt und wir dürfen uns die Lagerhallen ansehen, wo die Rohstoffe bis unter die Decke gelagert werden. Das ist ein Geruchserlebnis der besonderen Art, die Duftwolken reichen von aromatisch bis beißend. Ich hole mir die ganze Welt in meine Nase, welch‘ herrliches Gefühl. Ich schließe die Augen und träume mich auf einen exotischen Markt.

Kräuter von Sonnentor

Die Kräuter bei Sonnentor riechen herrlich!

Einkaufen bei Sonnentor – Online oder offline?

Wenn ich mich nicht verzählt habe, gibt es in Österreich 22 Sonnentor-Geschäfte. Diese verkaufen das gesamte Sortiment des Unternehmens. Zusätzlich gibt es Biofachgeschäfte oder Apotheken, die einzelne Produkte des Unternehmens anbieten. Wer allerdings die virtuelle Welt bevorzugt und auf das persönliche Gespräch mit den freundlichen Verkäuferinnen verzichten möchte, kann auch im Online-Shop von Sonnentor einkaufen.

Ich konnte nach der Führung nicht widerstehen und habe direkt in Sprögnitz zugeschlagen. Die bei der Führung verkosteten Dinkelstangerl haben es mir angetan und neben den Apfelchips landeten auch ein Kräutertee und Olivenöl in meinem Einkaufskörbchen. Dazu muss ich sagen, dass ich normalerweise nicht gerne einkaufe, aber die Produkte von Sonnentor machen einfach gute Laune. Da habe ich immer das Gefühl, ich tue mir was Gutes. Zusätzlich mag ich die fröhliche Verpackung.

Einkaufen bei Sonnentor

Wie immer zuviel eingekauft, aber die Dinkel-Knabberstangerl sind ein Traum!

Mahlzeit! Essen und Trinken in der Leibspeis‘

Im Bio-Gasthaus Leibspeis‘ lasse ich meinen Nachmittag ausklingen. Auf meinem Teller landet roter Paprika mit würziger Curry-Quinoa-Fülle und samtiger Kichererbsencreme. Mhmmmm, ich hoffe Johannes Gutmann denkt auch da an Expansion und eröffnet vielleicht in Wien das eine oder andere Leibspeis‘-Lokal?

Bio Gasthaus Leibspeis'

Bio Bier im Gasthaus Leibspeis‘

Roter Paprika im Bio-Gasthaus Leibspeis'

Mhmmm, das schmeckt. Gefüllter Paprika im Bio-Gasthaus Leibspeis‘


Andere Ausflugsziele im Waldviertel, die ich bereits besucht habe:


Dieser Beitrag wurde von den TOP Ausflugszielen Niederösterreichs in Auftrag gegeben. 

2 comments to Willkommen in der Welt der Kräuter – Willkommen bei Sonnentor

  • Liebe Gudrun!

    Wir freuen uns sehr, dass es dir bei uns so gut gefallen hat! 🙂 Hoffentlich passt bei deinem nächsten Besuch das Wetter und du hast die Möglichkeit unseren Frei-Hof zu erkunden.
    Danke für deinen tollen Bericht! 🙂

    Sonnige Grüße aus dem Kräuterdorf

    Jürgen
    [Sinn-Vermittler]

Hinterlasse einen Kommentar

  

  

  

Spamschutz - bitte löse die Rechenaufgabe.