Ostergeschenke für dich und mich

Ostern 2020 wird uns allen in Erinnerung bleiben. Ich feiere zum ersten Mal in meinem Leben Ostern ohne meine Eltern, die in Oberösterreich wohnen. Zum ersten Mal in meinem Leben steht ein Osterstrauch in meiner Wohnung in Wien. In Ermangelung an Osterdeko habe ich das Wochenende genutzt um Schmetterlinge, Kraniche und Libellen aus Landkarten zu falten. Das Experiment ist durchaus geglückt, wie ich finde.

Mein Osterstrauch mit Schmetterling

Mein Osterstrauch mit einem Schmetterling

Was verschenke ich zu Ostern?

Welches Hauptgericht am Ostersonntag auf den Mittagstisch kommt, steht noch in den Sternen. Aber über die Auswahl der Ostergeschenke habe ich mir heuer schon frühzeitig Gedanken gemacht. Ich gehe prinzipiell nicht gerne einkaufen, und wenn, dann kaufe ich oft in den gleichen Läden ein. Viele meiner Ostergeschenke kaufte ich heuer online, eine Art des Einkaufens, die ich persönlich nicht sehr schätze.

Ostergeschenke

Selbstbemalte Osterreier eignen sich gut als Ostergeschenk

Ostergeschenke für Naschkatzen

Zu Ostern gehört traditionellerweise Schokolade oder etwas Süßes ins Osterkörberl. Meine erste Anlaufstelle ist daher Gregors Konditorei in der Schönbrunnerstraße. Was ich beim Gregor so mag? Der Geruch in der Konditorei erinnert mich an meine Kindheit. Mein Vater ist ebenfalls Konditor und jedes Mal, wenn ich ihn in der Backstube besuchte, roch es so wie beim Gregor heute. Nach Staubzucker, nach Mehl, einfach eine einzigartige Geruchsmischung. Wenn man die in Dosen packen könnte, ich glaube, ich würde sie kaufen!

Genauso wie der einzigartige Duft, schmecken auch die Mehlspeisen. Gekauft und verschickt habe ich übrigens Schokoladenherzen, eine Osterpinze und Lebkuchen.

Gregors Konditorei
Schönbrunnerstraße 42
1050 Wien
Facebook

Den Tipp für die beste Schokolade der Welt bekam ich von meiner Schwester. Verkauft werden bei Schokov übrigens nicht nur die eigenen Kreationen, aber wer diese einmal verkostet hat, wird süchtig nach allen anderen. Momentan gibt es 12 Geschmacksrichtungen, alle bio und handgeschöpft. Und wer seinen Liebsten etwas ganz besonderes schenken möchte, verschenkt eine Schokoladenverkostung.

Schweizer Schokolade

In der Schweiz habe ich selbst Schokolade fabriziert

Literarische Ostergeschenke

Als ehemalige Buchhändlerin schreie ich es hinaus: Kauft Bücher! Egal ob für die Oma oder den Opa, für Kinder oder Jugendliche, für Reiseenthusiasten oder Kochlöffelschwingende Personen, es gibt für jeden das passende Buch.

Buchhändler und Buchhändlerinnen haben ihre Lieblingsbeschäftigung zum Beruf gemacht und beraten euch besser als irgendso ein Algorithmus, ich schwöre. Und von mir aus lasst euch vom Algorithmus beraten, kauft aber bitte, bitte trotzdem beim Buchhändler ums Eck.

Und weil es immer noch so viele nicht wissen: Die meisten Buchhandlungen liefern.
Mir hat der Osterhase übrigens folgende Bücher gebracht:

Bücher

Ostergeschenke in Form von Büchern, geliefert vom Osterhasen

Aufgegeben hat er die Bestellung per Mail bei der belesenen Alexandra in der Neubaugasse.

Buchhandlung Hintermayer
Neubaugasse 27-29
1070 Wien

Darf ich dem Osterhasen noch einen Tipp geben? Alles zum Thema Reisen, ob Landkarte, Reiseführer oder Roman zum gewünschten Reiseziel, findet er nämlich im Webshop der Reise-Buchhandlung Freytag & Berndt, dem Paradies für reiseaffine Buchliebhaber.

Besondere Ostergeschenke für besondere Menschen

2018 habe ich beim Christkindlmarkt auf der Freyung in Wien einen besonderen Verkaufsstand entdeckt. Fair Craft, eine Plattform für traditionelles Handwerk, präsentiert wunderschöne Produkte der rumänischen Handwerkskunst. Da gibt es Körbe aus Weidenruten oder aus geflochtenen Maisblättern. Besonders schön finde ich die Windlichter aus alten Glasflaschen. Und wenn ich nicht schon einen Brotkorb aus Holz hätte, hätte ich mir damals einen gekauft.

Da der Ostermarkt auf der Freyung heuer aus verständlichen Gründen geschlossen hat, kann man die schönen und brauchbaren Dinge online kaufen und verschenken.

Fair Craft - Copyright Foto: Fair Craft

Fair Craft, traditionelles Handwerk

Loretta Cosima ist nicht nur das Label der Textildesignerin Valerie Grogger, sondern so heißt auch ihr Concept Store in der Garnisongasse im 9.Bezirk. Neben handbedruckten Taschen und T-Shirts, finde ich in der Wien-Abteilung das passende Geschenk für eine Freundin. Zwar wird sich das mit dem Versand vor Ostern nicht mehr ausgehen, aber das ist egal. Der nächste Geburtstag komme bestimmt.

Loretta Cosima
Garnisongasse 7
1090 Wien
Facebook

Loretta Cosima - Copyright Foto: Valerie Grogger

Loretta Cosima – Geschenke für jede Jahreszeit

Ostergeschenke für mich

Ich gehöre zu den Personen, die sich selbst sowohl zu Ostern als auch zu Weihnachten eine Kleinigkeit schenken. Zusätzlich gehöre ich zu den Personen, die mit ihrem Mobiltelefon keine engeren Bindungen eingehen, funktionieren sollte das Ding halt. Ich brauche auch nicht jedes Jahr ein neues Handy, von irgendwelchen Gadgets ganz zu schweigen. Aber nachdem das Mobiltelefon einige Male die Gesetze der Schwerkraft in Anspruch genommen hat, war es an der Zeit, mich um eine Handyhülle zu bemühen.

Gewählt habe ich einen Anbieter, bei dem man die eigenen Fotos auf die Hülle drucken lassen kann. Das Prozedere war denkbar einfach und drei Tage später hielt ich meine selbstgestalteten Handyhüllen in der Hand. Warum ich zwei bestellt haben? Ich konnte mich nicht entscheiden. Man kann übrigens für so ziemlich jede Handymarke eine Handyhülle bestellen, sei es Samsung, Apple, Huawai oder LG.

Handyhüllen

Handyhüllen mit Motiven aus Südafrika

Neben Büchern schlägt mein Herz für Wolle. Auch hier habe ich mich selbst beschenkt. Fündig geworden bin ich bei WolleWien im 1.Bezirk. Es gibt zwar keinen Onlineshop, doch ein Mail und ein Telefonat genügen. Zwei Tage später halte ich Sockenwolle der Marke Ferner und einen herrlichen Strang handgefärbte Merinowolle in meinen Händen. Aus der besonderen Wolle sollen Handstulpen entstehen, noch kämpfe ich mit der Strickanleitung.

WolleWien
Fleischmarkt 13
1010 Wien
Facebook

WolleWien

Ostergeschenke für Stricksüchtige: WolleWien

Von mir aus kann Ostern jetzt kommen!

Posted in

3 Kommentare

  1. Veröffentlich von Angelika Mandler-Saul am 07/04/2020 um 10:48

    Deinen Schrei nach Büchern hab i bis ins wein4 ghört. ich hab heut auch ne riesige buchbestellung aufgegeben. #dunkleswien steht noch auf der liste. so wie der reindling. glg und bussi.
    .

    • Veröffentlich von Reisebloggerin am 08/04/2020 um 16:26

      Aber den Reindling machst ja sicher selber, oder?

  2. Veröffentlich von Angelika Mandler-Saul am 07/04/2020 um 13:14

    sehr sehr schnuckelige tipps, danke. ich musste mir gleich das foto mit den büchern vergrößern (man sieht ja nix mehr in dem alter). komtess mizzi – die ist mir bislang entgangen. muss ich gleich gleich gleich bestellen.
    bussi
    angelika

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN