Ein Ferienhaus in Norwegen – So wird Deine Reise zum Traum

Norwegen ist ein Land voller einzigartiger Erlebnisse. Der typische Norweger liebt die Natur. Und so besitzen die meisten Norweger ein Ferienhaus, um ihre Zeit am Wochenende im Freien zu verbringen.

Ein Wasserfall in Norwegen
Wasserfall in Norwegen

Typisch für Norwegen ist, dass die Arbeit der Menschen einen anderen Stellenwert hat. Die meisten Menschen dort haben einen Job, damit ihre Freizeit finanziert ist. Also wundere Dich nicht, wenn Du im Urlaub nicht zuerst nach Deinem Job gefragt wirst, sondern nach Deinen Aktivitäten am Wochenende oder Deinen Hobbys.

Vigelandpark
Im Vigelandpark in Norwegen

Eine spannende Geschichte ist auch der Verhaltenskodex, den sich Norweger unterwerfen. Der Kodex wird Janteloven genannt und legt den Umgang zwischen Norwegern untereinander fest. Im Prinzip ist es wie eine Art Gleichheitsgebot. Es ist wichtig zu zeigen, dass die Menschen eine Gemeinschaft sind. Menschen, die im Mittelpunkt stehen oder sich für etwas Besseres halten als andere sind nicht gerne gesehen.

Trockenfisch
Hier wird Fisch getrocknet

Was Du im Urlaub in Norwegen sehen musst

Norwegen bietet für alle Urlaubs-Vorlieben verschiedene Aktivitäten. Wenn Du Dein Ferienhaus in Norwegen oben im Norden hast, steht die Betrachtung der Mitternachtssonne auf dem Programm. In der Gegend über dem Polarkreis kannst Du wunderschöne Dinge erleben.

Nordkap
Betrachtung der Mitternachtssonne am Nordkap

Im Sommer gibt es im Norden Norwegens tatsächlich keine klassischen Nächte, wo es dunkel ist. Die Sonne bleibt 24 Stunden sichtbar. Einmal am Tag siehts Du gleichzeitig den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Die Sonne färbt den Horizont in den schönsten Farben. 

Auch der Rest Norwegens hat tolle Ausflugsziele zu bieten. Von Abenteuern in der freien Natur über Familienspaß, Kunst und Kultur bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten. Hier wird niemanden langweilig.

Eine Stabkirche in Norwegen
Eine Stabkirche in Norwegen

Das Ferienhaus in Norwegen – Die perfekte Unterkunft

Wie schon erwähnt, machen die Ferienhäuser in Norwegen den perfekten Urlaub aus. Nicht nur die Touristen, die Urlaub in Norwegen machen, auch die Einheimischen haben ihre Ferienhäuser als Rückzugs- und Erholungsort. Oft werden die Hütten auch die norwegische Seele genannt, weil es ein typischer Teil der skandinavischen Kultur ist.

Oftmals werden diese Ferienhäuser auch an Touristen vermietet. Wenn Du auf der Suche nach einem Ferienhaus in Norwegen bist, dann vergleiche am besten die Angebote. Die Suche nach dem Ferienhaus in Norwegen auf Interhome listet zum Beispiel verschiedenste Anbieter und Möglichkeiten. Man kann  nach Hütten filtern, die den persönlichen Bedürfnissen entsprechen, zum Beispiel nahe am Meer oder in den Bergen.

Hammerfest
Vielleicht steht Dein Ferienhaus in Norwegen in Hammerfest

Wenn Du eher der minimalistische Typ bist, kannst Du Dir schon für wenig Geld eine Unterkunft buchen. Geboten wird dafür eine Hütte ohne Strom mit Wasser aus dem Brunnen vor der Hütte.

Für Familien und Urlauber, die einen etwas höheren Standard bevorzugen, gibt es natürlich auch große Ferienhäuser mit wesentlich mehr Luxus, zum Beispiel einen Swimmingpool. Doch bevor Du Dich über die Einrichtung Gedanken machst, solltest Du Dich fragen, wo Deine Ferien in Norwegen genau stattfinden sollen. Bist Du ein Stadtmensch oder bevorzugst Du einen Aufenthalt am Land?

Egal was Du mehr magst, ein kurzer Check auf Google Maps zuvor kann Dir viel Ärger während der Reise ersparen. So sind beispielsweise Supermärkte, Parks und andere Sehenswürdigkeiten in der Nähe sehr angenehm. Besonders wenn Du mit Kindern unterwegs bist, willst Du vermutlich nicht die ganze Zeit auf das Auto angewiesen sein. Daher prüfe die Lage der Ferienhäuser und schaue, welches am besten zu Deinen Bedürfnissen passt. 

Gletscherzunge
Gletscherzunge in Norwegen

Urlaub in Norwegen – ein Traum wird Wirklichkeit

Eines ist klar, Norwegen ist ein wunderschönes Land und hat viel zu bieten. Manche Urlauber haben es als Reiseziel trotzdem nicht auf der Liste. Das liegt vermutlich daran, dass es keinen klassischen Strand gibt und das Wetter als unbeständig gilt. Urlaub in Norwegen bietet jedoch einzigartige Erfahrungen. Eine wunderschöne Natur, welche ihren eigenen Charakter hat, traumhafte Sonnenaufgänge und tolle Landschaften.

Für jeden, der in seinem Urlaub nicht nur am Strand liegen, sondern etwas erleben will, ist Norwegen eine Reise wert. 

gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN