Bilder und Fotos aus Namibia

Diese Fotos entstanden während meiner Namibia Rundreise im Juni 2012. Das Land ist riesig! Deshalb waren wir mit einem Jeep inklusive Dachzelt unterwegs und konnten so einige Sehenswürdigkeiten des Landes abklappern.

Mit dem Jeep unterwegs in Namibia

Prinzipiell schlafe ich gerne im Zelt, aber an manchen Nächten hatte es nur um die vier bis fünf Grad. Da war es manchmal eine richtige Herausforderung, in den Schlafsack zu kriechen. 

Trotzdem war es angenehm in den Nationalparks genügend Zeit zu haben um die Tiere in Ruhe beobachten zu können. Ich sah Elefanten, Geparde, Giraffen, Antilopen, Warzenschweine und eine Ginsterkatze. Hat die sich vielleicht erschrocken, als sie meiner ansichtig wurde!

Ein absolutes Highlight für mich war eine Ballonfahrt über die namibische Wüste. Und außerdem empfehle ich jedem Namibiabesucher, eine Living Desert Tour zu machen. Dabei lernt man sehr viel über die Tierwelt und ich bin draufgekommen, dass nicht nur die „großen“ Tiere wie Löwe oder Giraffe spannende Fotomotive abgeben, sondern man auch die „kleinen“ Wüstenbewohner wie Gecko oder Spinne stundenlang beobachten und bestaunen kann. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben ein Chamäleon gesehen, und ja, es verfärbt sich wirklich!

Neben der Ballonfahrt über Sossusvlei bin ich in Namibia nochmals in die Luft gegangen. Mit einem Leichtflugzeug flogen wir an der Küste entlang und bestaunten die Schiffswracks.

Hinterlasse einen Kommentar