Bilder und Fotos aus Usbekistan

Usbekistan stand ganz oben auf meiner Bucketliste und im Oktober 2017 startete ich eine Rundreise durch das Land. Viele Touristen besuchen nur die berühmtesten Städte wie Buchara, Samarkand und Chiwa. Vielleicht ist das ein Zeitproblem, aber ich würde jedem Besucher empfehlen, den Aralsee mit einzuplanen. Es stimmt, dass die Anfahrt zeitraubend ist. Der Flughafen liegt nicht wirklich um die Ecke, aber den Schiffsfriedhof sollte man gesehen haben. So bekommt man einen Überblick über eine der größten Klimakatastrophen der Welt und die Auswirkungen des Baumwollanbaus.

Rundreise Usbekistan

Begonnen habe ich meine Reise in der Hauptstadt Taschkent. Eine typische Altstadt ist nicht wirklich vorhanden, die meisten Bauten fielen einem Erdbeben zum Opfer. Viele Gebäude wurden renoviert, die neuen Bauten wurden im Stil der russischen Moderne erbaut. Trotzdem bekommt man in Taschkent einen guten Eindruck für die kommenden Sehenswürdigkeiten des Landes.

Hinterlasse einen Kommentar