Ich über mich

Ich bin Gudrun Krinzinger. Mit 12 Monaten sah ich so aus:

Reisebloggerin Gudrun Krinzinger

Das Buch in meinen Händen weist schon auf meine spätere Berufswahl hin: Ich wurde Buchhändlerin. Diesen Beruf übte ich 18 Jahre lang aus.

Dabei habe ich viele berühmte Schriftsteller getroffen, zum Beispiel Paulo Coelho, Ernst Jandl, Robert Schneider, Tahar Ben Jelloun, Michael Köhlmeier und Wolf Haas.
Besonders stolz bin ich auf ein signiertes Exemplar von Salman Rushdie, den ich in einer Buchhandlung in New York getroffen habe und ja, ich habe mich sogar getraut ihn anzusprechen.
Oft las ich in meinen Büchern von fremdem Ländern und Kulturen und irgendwann wurde ich dann so neugierig auf die Welt, dass ich begann sie zu bereisen und zu entdecken.

In den letzten Jahren sah ich dann so aus:

Reisebloggerin Gudrun Krinzinger in der Mongolei, Juni 2013

Unterwegs in der Mongolei

Reisebloggerin Gudrun in Sulawesi

Sulawesi

Die Reisebloggerin in Finnland

Die Reisebloggerin auf Hundeschlittenfahrt in Finnland

Die Reisebloggerin Gudrun Krinzinger in Lissabon, März 2012

Unterwegs in Lissabon

Gudrun Krinzinger in Peru

Once in a lifetime: Machu Picchu

Die Reisebloggerin beim Wandern auf den Kapverden

Wandern auf den Kapverden

Gudrun Krinzinger rudert am Millstättersee

Rudern am Millstättersee

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at. Für mich war das Jahr 2010 der Beginn einer völlig neuen Zeitrechnung, denn mit dem Blog begann sowohl das Schreiben als auch das Fotografieren.

Ich bin weder Journalistin noch Fotografin, aber ich übe und übe und übe und übe, immer mit einem Zitat von Voltaire vor Augen: „Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige“.

Momentan arbeite ich in einem Reisebüro, bin zeitlich flexibel und träume mich immer wieder in Länder und Städte, die ich schon bereist habe (Belgien, Bulgarien, Kopenhagen, Hamburg, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, Oslo, Portugal, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Istanbul, Indonesien, Laos, Mongolei, Mumbai, Oman, Ägypten, Kapverden, Mauritius, Namibia, Peru, Kuba, Mexiko, Kenia, Nordkorea) und welche, die ich noch bereisen möchte (Mali, Sri Lanka, Australien, Neuseeland, Jemen, Iran, Südkorea, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und viele mehr).

In Wien findest Du mich oft an folgenden Plätzen:

  • im Filmcasino – einfach ein geniales Kino mit immer tollen Filmen
  • im Cafe Goldegg – das schönste Wiener Kaffeehaus
  • im Gregors Cafe – ich sag nur Guglhupf!
  • am Naschmarkt – die besten und frischsten Zutaten aus aller Welt
  • im Globenmuseum – zwecks Inspiration
  • im Weltcafe – wegen der Frühstückskarte (nepalesisch, sudanesisch oder mexikanisch)
  • am Karlsplatz – wegen der Radlfahrer, Sonnenanbeter, Kinder und Hunde
  • im Schönbrunner Schloßpark – meine Laufstrecke (mehr oder weniger regelmäßig)
  • in der Pingouin Wollboutique – da kaufe ich immer meine Wolle!
  • im Westlicht – der Schauplatz für Fotografie
  • im cafe.restaurant Halle – wegen der guten Melange
  • an der Alten Donau – im Sommer ein Traum
Willst Du sonst noch etwas wissen? Dann schreibe mir ein Mail unter gudrun@reisebloggerin.at!
Posted in

9 Kommentare

  1. Veröffentlich von Achim Dorn am 23/10/2016 um 05:41

    Hallo Gudrun,

    am kommenden Mittwoch geht es für mich und meine Begleitung los nach Holguin und dann mit dem Auto einmal links rum nach Havanna. 14 Tage, mehrere Hotels. Mir ist ein bisschen mulmig, von wegen der Verpflegung unterwegs, aber irgendwie wird es schon funktionieren.
    Vielen Dank für Deinen Kuba Blog. Er ist sehr interessant und ich nehme ein paar Tipps mit. Mal schaun wie das Wetter mitspielt.
    LG
    Achim

  2. Veröffentlich von Andreas Moser am 09/03/2017 um 15:52

    Iran und Rumänien kann ich aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen!
    Beides extrem interessante, vielschichtige, freundliche Länder, sowohl visuell als auch menschlich und intellektuell ein Genuss.

  3. Veröffentlich von Stefan am 20/04/2017 um 13:13

    Wenn Du auch an östlichen Kulturen Europas Interesse hast, kann ich Kiev sehr empfehlen. War schon 2mal dort bisher, die Stadt ist sehr schön – hat aber auch andere Seiten. Habe in meinem Fotografie-Blog schon über die Stadt geschrieben.

    Liebe Grüße
    Stefan

    • Veröffentlich von Reisebloggerin am 20/04/2017 um 14:09

      Leider bin ich an allen Kulturen interessiert und komme nicht nach zum bereisen…

  4. Veröffentlich von Susanne am 30/11/2017 um 17:08

    Hallo Gudrun, vielen Dank für deinen Lieben Kommentar auf meinem Blog. Du kommst ja auch ganz schön rum, da muss ich mich später mal genauer reinarbeiten!
    Leider habe ich keine Antwortfunktion für Kommentare auf meinem Blog, weshalb ich deine Frage einfach hier beantworte. Einen Bildband habe ich bisher noch nicht gemacht, wäre aber einer meiner Träume. Bislang mache ich nur Fotobücher und Kalender für Freunde, Familie und mich selbst. Schreib mir gerne und wir können uns vielleicht mal austauschen.
    Liebe Grüße aus Portugal

    Susanne

    • Veröffentlich von Reisebloggerin am 30/11/2017 um 19:06

      Solltest du dir wirklich überlegen, Deine Bilder sind Meisterklasse!

  5. Veröffentlich von Katharin Füllenbach am 18/11/2019 um 05:47

    Liebe Gudrun Krinzinger,
    ich sitze gerade in einem kleinen homestay in Samarkand, lese Ihre schönen und instruktiven Kommentare zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt und bin ganz begeistert, dass Sie sich offenbar in jeder Hinsicht persönlich so freigeschwommen haben. Ich versuche seit ein paar Jahren ähnlich zu leben, schreibe über meine Reisen und veröffentliche diese Berichte später als Bücher. Die von Ihnen beschriebene Entwicklung beim Reisen: das Sehen, Zuhören und darüber Schreiben kenne ich gut. Meine ersten Bücher würde ich heute so nicht mehr veröffentlichen. Aber vielleicht ist es ja gerade das, was wir suchen und wollen: Mit jeder Reise, die Wahrnehmung erweitern und besser werden in der Akzeptanz und dem Verstehen anderer Lebensformen und Kulturen.
    In diesem Sinne wünsche ich Ihnen weiterhin jede Menge fremder Läner und grüße Sie herzlich, Katharina Füllenbach

  6. Veröffentlich von Carina am 10/12/2019 um 12:33

    Ha – ich vermute wir sind uns in Schönbrunn bestimmt schon das eine oder andere Mal über den Weg gelaufen! 🙂 Die Liste der besuchten Länder ist sehr beeindruckend! Wahnsinn, wie du so viel Zeit auf Reisen verbringen kannst. 🙂
    Liebe Grüße!
    Carina

Hinterlassen Sie einen Kommentar





gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer reiselustigen, strickbegeisterten, lesesüchtigen und fotografiewütigen Oberösterreicherin mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

MUSEUMSBLOG

BÜCHERBLOG

REISENOTIZEN