Abschied von der MS Grand Sun

Abschied von der MS Grand Sun

Den letzten Tag an Deck will ich faulenzen, doch die Führung durch das Schiff MS Grand Sun lasse ich mir nicht entgehen. Eine Führung auf der MS Grand Sun - auf Kreuzfahrt am Nil Sogar auf die Brücke darf man ...
Weiterlesen …
Abu Simbel

Abu Simbel

Das nächste Highlight der Reise auf dem Nil wartet auf mich. Und wie so oft muss ich dafür früh aufstehen. Mit einem Frühstückspaket bewaffnet stapfen um 4 Uhr früh 30 Touristen zum wartenden Bus. Die Fahrt geht nach Abu Simbel, ...
Weiterlesen …
Welcome to Assuan!

Welcome to Assuan!

Spontan streiche ich den bereits gebuchten Ausflug ins Nubierdorf. Viel lieber besuche ich den Souk von Assuan. Welcome to Assuan! Um 8 Uhr früh haben erst wenige Geschäfte geöffnet und ich habe das Glück, den Souk zu erleben, wie er ...
Weiterlesen …
Der Tempel Kom Ombo in Ägypten

Der Tempel Kom Ombo in Ägypten

Endlich ausschlafen! Der nächste Besichtigungstermin, der Tempel Kom Ombo, steht erst am Abend auf dem Programm. Bis dahin bleibt mir genügend Zeit die abwechslungsreiche Landschaft zu genießen, zu lesen oder sich auf die Teestunde zu freuen. Das Nilkreuzfahrtschiff ist nur ...
Weiterlesen …
Im Ballon über Luxor

Im Ballon über Luxor

Wer eine Ballonfahrt genießen will, muss früh aufstehen. Aber um 3.30 Uhr? An der Rezeption überreicht man mir mein Frühstückspaket und schon geht es weiter mit dem Motorboot über den Nil ans Westufer. Die Ballone in Luxor starten im Minutentakt ...
Weiterlesen …
Karnak - Tempel von Luxor - Souk in Luxor

Karnak – Tempel von Luxor – Souk in Luxor

Pünktlich um 8 Uhr bringt uns unser Ausflugsbus nach Karnak, in den 80 Hektar großen Tempelbezirk in Luxor. Karnak - der Tempelbezirk in Luxor Beim Aussteigen stürzen sich die Händler auf unsere kleine Gruppe von sechs Personen. Hendy, unser Reiseführer, ...
Weiterlesen …
Mit der MS Grand Sun auf dem Nil

Mit der MS Grand Sun auf dem Nil

Um 4.40 früh morgens startet die Maschine von Wien aus nach Hurghada. Der ursprüngliche Zielort Luxor wurde geändert, da viele Reisende von der momentanen politischen Situation in Ägypten abgeschreckt sind und keinen Urlaub in Ägypten buchen wollen. Deshalb ist das ...
Weiterlesen …