Namibia

Auf und Ballon in Namibia

Auch wenn jedes Mal zu Beginn ein mulmiges Gefühl in meinem Bauch entsteht: Ich liebe Ballon fahren! Was ich weniger liebe, ist das frühe Aufstehen. Nachdem am Vorabend das UEFA-Viertelfinale…

Weiterlesen

Im Deadvlei

Sanddüne in Namibia

Wir wandern Richtung Deadvlei, einem von Sanddünen umschlossenen Tal in Namibia. Auf der vertrockneten Erde, die schon seit Ewigkeiten keinen Regen gespürt hat, stehen abgestorbene Akazienbäume. Schwarze, bizarre Figuren, die…

Weiterlesen

Sossusvlei Namibia

Sossusvlei

Motorengeräusche wecken mich. Schlaftrunken wurschtle ich mich aus meinem Schlafsack und zippe den Reißverschluss des Zeltes auf.  Es ist 5 Uhr früh. Erst in 45 Minuten werden die Tore des…

Weiterlesen

Stargazing Tour Swakopmund

Stargazing Windhoek

Schon die letzten Nächte haben wir versucht, den Sternenhimmel auf eigene Faust zu entschlüsseln. Das Kreuz des Südens haben wir entdeckt, den Skorpion gefunden, und viele weitere Sterne haben wir…

Weiterlesen

Living Desert Tour Namibia

Gecko

Douglas von der Living Desert Tour Namibia holt uns um Punkt acht Uhr von unserem Hotel ab. Er ist altersmäßig sehr schwer einzuschätzen. Braungebrannt, kleine Statur, Falten im Gesicht und…

Weiterlesen

Die Ameib Ranch in Namibia

Erongogebirge

Als nächstes steuern wir den Campingplatz der Ameib Ranch in Namibia an. Auf dem riesigen Gelände der Farm finden sich interessante geologische Formationen, zum Beispiel die „Bull´s Party“. Eine weitere…

Weiterlesen

Robbengebrüll am Cape Cross in Namibia

Kaum steige ich aus dem Auto, höre ich lautes Gebrüll. Kein menschliches Brüllen, eher so wie Schafsgeblöke, durchdringend laut und durcheinander. Ich möchte mir die Ohren zuhalten im ersten Moment. Leider brauche ich aber…

Weiterlesen

Die Skeleton Coast in Namibia

Skeleton Coast Namibia

Am frühen Morgen machen wir uns auf in Richtung Skeleton Coast. Die Landschaft erwacht im Sonnenlicht. Schroffe Gebirgszüge wechseln sich ab mit braunem Steppengras. Es ist ein buntes Farbenspiel, das…

Weiterlesen

Vingerklip Lodge – Petrified Forest

Vingerklip

Nach einigen Tagen im Dachzelt sehne ich mich nach dem Luxus eines Hotelzimmers. Keine Windböen, die einen befürchten lassen, das Zelt weht davon. Keine Autoalarmanlage, die plötzlich um Mitternacht losgeht…

Weiterlesen

Mit Jeep und Dachzelt in Namibia

Ich liege in meinem Dachzelt in Namibia und höre die Vögel zwitschern. Mit einem Zippgeräusch öffne ich den Reißverschluss des Zeltes und spähe durch das Netz nach draußen. Am Campingplatz…

Weiterlesen

Im Halalicamp im Etosha Nationalpark

Gerade noch rechtzeitig vor Sonnenuntergang kommen wir am Halalicamp im Etosha Nationalpark an. Schnell sichern wir uns einen Platz.  Das Auto muss ganz gerade stehen, ansonsten ist es in der…

Weiterlesen

Wo ist der Leopard?

Etwa 100 Meter von uns entfernt bewegt sich ein großes Tier über die Straße. Was ist das? Ohne Fernglas kann ich es nicht genau erkennen. Auf jeden Fall ist es…

Weiterlesen

Camping im Etosha Nationalpark – Namutoni Rest Camp

Kaum fahren wir durch die Tore des Etosha Nationalparks, begrüßt uns eine Giraffe. Majestätisch ragt ihre schmaler Kopf über den Bäumen. Sie betrachtet mit wachen Augen unser Autor und kaut…

Weiterlesen

Von Windhoek zum Etosha Nationalpark

Auf gehts in den Etosha Nationalpark. Beziehungsweise zuerst noch in den Supermarkt. Für eine Woche bunkern wir Vorräte im Auto ein, besonders wichtig: kaltes Bier und genügend Feuerholz. Nach einem kurzen…

Weiterlesen

Die Autovermietung Asco Car Hire in Windhoek

Camping mit Dachzelt in Namibia

Die Autovermietung Asco Car Hire in Windhoek wird professionell geführt. Die Autos stehen in Reih und Glied in der Garage. Es stehen sowohl Campingwägen als auch Jeeps mit Dachzelt zur…

Weiterlesen

Windhoek: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Der Weg zur Christuskirche in Windhoek ist gesäumt von Souvenirverkäufern. Sie verkaufen Giraffen aus Holz, bunte Schlüsselanhänger, allerlei Krimskrams und eben alles, was sich sonst noch als Souvenir bezeichnen kann. Hinter…

Weiterlesen
gudrun-krinzinger-reisebloggerin

GUDRUN KRINZINGER

Ich tue. Ich reise. Ich bin.


Reiseblog von einer
reiselustigen, strickbegeisterten,
lesesüchtigen
und fotografiewütigen Oberösterreicherin
mit Hauptsitz Wien und Alte Donau.

Seit 2010 schreibe ich über meine Reisen auf dem Blog Reisebloggerin.at.

Beliebt

Bücherblog

Museumsblog