Ich über mich

Folge mir auf

Facebook   Google Plus   Twitter   Instagram

Pinterest   Flickr   YouTube   RSS Feed

Der Rest der Welt

[7ways2travel] - Street Art in Aruba

[7ways2travel] – Street Art in Aruba

[Anzeige] Ja, ich würde. In Zusammenhang mit Aruba klingt das gefährlich, denn die kleine Insel in der Karibik gilt als Hochzeitsparadies, anschließende Flitterwochen an sagenhaften Sandstränden wären wohl garantiert. In meinem Fall denke ich allerdings nicht ans Heiraten. Ich denke ...
Weiterlesen …
Wasserfall im Nationalpark Rincón de la Vieja

Im Nationalpark Rincón de la Vieja in Costa Rica

Costa Rica - Ein Land mit vielen Vulkanen In La Fortuna hatte ich Glück und konnte den Vulkan Arenal fast ohne Wolken fotografieren, im Nationalpark Rincón de la Vieja wäre es theoretisch möglich einen zu besteigen. Theoretisch deshalb, da der ...
Weiterlesen …
Oldtimer in Kuba

[7ways2travel] – Meine Reisetipps für Kuba

Kuba, Kuba und nochmals Kuba. Die Insel in der Karibik ist omnipräsent. Ob Reisebüro oder Fluglinie, ob Tageszeitung oder Magazin, ob Reiseblog oder Diskussion mit Freunden, die einen waren schon da und die anderen wollen hin. Und jeder hat etwas ...
Weiterlesen …
Kaffee in Costa Rica - Coffeetour bei Don Juan in Sant Elena

Kaffee in Costa Rica – Coffeetour bei Don Juan in Sant Elena

Tee oder Kaffee? Ich trinke beides gleich gerne, aber einem Espresso Macchiato kann ich kaum widerstehen. So war ich einigermaßen überrascht, dass ich bei meiner bisherigen Reise durch Costa Rica kaum Kaffeehäuser vorfand. Bei den Frühstücksbuffets in den Hotels wurde ...
Weiterlesen …
La Fortuna in Costa Rica - Von Hängebrücken und Wasserfällen

La Fortuna in Costa Rica – Von Hängebrücken und Wasserfällen

Nachdem ich die letzten Tage mit Tierbeobachtungen verbracht habe, freue ich mich schon auf das belebte Kleinstädtchen La Fortuna. Eine kurze Runde drehe ich auf der Hauptstraße, danke schön, es gibt hier nichts zu sehen. Viele Tourguides buhlen um die ...
Weiterlesen …
Von der Kakaobohne zur Schokolade - Eine Schokoladentour in Costa Rica

Von der Kakaobohne zur Schokolade – Eine Schokoladentour in Costa Rica

Steven nimmt eine Kakaofrucht und klatscht sie mit voller Wucht auf die Kante eines Holzstrunks. Die Schale bricht auf und hervor kommen weiß umhüllte Kakaobohnen. Will ich dieses schlatzige aussehende Teilchen wirklich kosten? Schmeckt wie Litschi, beruhigt mich Steven. Steven ist ...
Weiterlesen …
 Mit dem Mietwagen durch Costa Rica

Mit dem Mietwagen durch Costa Rica

Mit einem eigenen Mietwagen in Costa Rica unterwegs zu sein, hat Vorteile. Man ist zeitlich flexibel und kann Halt machen wann und wo man will. Abgesehen von einigen größeren Schlaglöchern ist das Autofahren in Costa Rica gar nicht so schlimm ...
Weiterlesen …
Mit der Seilbahn durch den Regenwald

Mit der Seilbahn durch den Regenwald

"You two take the first row, you sit here, then there is a place for you, Madam, and I'm in the last row, " unser Guide Allan teilt den Touristen die Plätze in der kleinen, grünen Gondel zu. Insgesamt haben ...
Weiterlesen …
Die Maquenque Eco Lodge in Costa Rica

Die Maquenque Eco Lodge in Costa Rica

"Pura vida!", die Rezeptionistin in der Maquenque Eco Lodge reicht uns eine frische Kokosnuss und heißt uns herzlich willkommen. Nichts an ihrem fröhlichem Empfang deutet darauf hin, dass am gestrigen Tag Hurrikan Otto über das Land gezogenist. Und die Ausläufer ...
Weiterlesen …
Wo gibt es die schönsten Strände in Costa Rica?

Wo gibt es die schönsten Strände in Costa Rica?

Abwarten? Die Reise wie geplant durchführen? Nach kurzer Beratung und in Absprache mit unserer Reiseagentur vor Ort entschließen wir uns die Reise durch Costa Rica wie geplant zu starten. Zwar befindet sich der Hurrikan Otto in unmittelbarer Nähe der Atlantikküste, ...
Weiterlesen …
Ein Hurrikan namens Otto - meine Ankunft in Costa Rica

Ein Hurrikan namens Otto – meine Ankunft in Costa Rica

Auf so ziemlich alles hatte ich mich geistig vorbereitet, Spinnen, Schlangen, Skorpione sollten mir nichts anhaben können. Und gerne würde ich schreiben: Costa Rica empfing mich mit strahlendem Sonnenschein, die paar Insekten und Kriechtiere könnte ich ja gnädigerweise unter den ...
Weiterlesen …
So schmeckt Peru

So schmeckt Peru

Erwartungsvoll blickt mich die Verkäuferin an. Ich bin doch eine Touristin und Touristen lieben doch das Unerwartete, das Neue, das Spektakuläre und probieren gerne traditionelle Köstlichkeiten aus, so wie zum Beispiel die gebratenen Meerschweinchen, die vor ihr auf dem Tisch ...
Weiterlesen …
Lima

Lima

Ob Lima und ich Freunde werden? Bei meiner Ankunft bezweifelte ich es. Waren die Peruaner im Flugzeug noch diszipliniert, vergaßen sie diese Zurückhaltung angesichts des Gepäckbandes. Sie stellten sich so knapp zum Band, es hatte den Anschein sie wollten darauf ...
Weiterlesen …
Westwärts zur Playa Maguana

Westwärts zur Playa Maguana

Meiner Meinung nach kann man nie genug Reiseführer haben. Je nach Land und Aufenthaltsdauer schleppe ich gut und gerne bis zu vier Exemplare mit mir herum. Zwar bleiben die Reiseführer oftmals im Hotelzimmer zurück, denn eine Stadt erkunde ich gerne ...
Weiterlesen …
Mit dem Mietauto unterwegs in Kuba

Mit dem Mietauto unterwegs in Kuba

Schon vor fünf Jahren sind wir mit einem Mietauto durch den Westen Kubas gedüst, hatten die achtspurige, bis auf einen einzigen Knoblauchverkäufer verlassene Autopista bewundert und die fehlende Straßenbeschilderung verflucht. Wie würde unsere Fahrt diesmal verlaufen? Gibt es mehr Tankstellen ...
Weiterlesen …
Baracoa

Baracoa

Guantana-, Guantana-, Guantana-, Guantana-, schon wieder war die Schallplatte im El Poeta in Baracoa hängengeblieben. Zum dritten Mal in der letzten halben Stunde stand Pablo, der Besitzer des Lokals auf, ging zum Schallplattenspieler und korrigierte die Nadel auf der Platte ...
Weiterlesen …