Einbeinruderer am Inle See

[7ways2travel]: Inle-See – Der schönste See in Myanmar

„They’re fake“, mein Guide Yin-Yin ist gnadenlos, was die berühmten Einbeinruderer am Inle-See anbelangt. Sie zeigt auf drei Personen, die sich plötzlich in ihren Booten erheben als sich unser Langboot nähert. Einer schnappt sich ein Ruder, verklemmt es unter der ...
Weiterlesen …
Mönch beim Meditieren

Wie lebt ein Mönch in Myanmar?

„I wasn’t satisfied with the food“, Guide Zaw erzählt mir von seinen Erlebnissen als Mönch. Ganze fünf Tage hat er es im Kloster ausgehalten und war dann glücklich in sein Heim in Yangon zurückgekehrt. „Jeden Tag gehst du frühmorgens aus ...
Weiterlesen …
Lotusseide - Handwerk am Inle-See

Lotusseide – Handwerk am Inle-See

Klack-klack, klack-klack, klack-klack, klack-klack. Schon bei der Fahrt durch die Dörfer am Inle-See in Myanmar erahne ich die Berufszugehörigkeit ihrer Einwohner. Klack-klack, klack-klack. Wir sind im Dorf der Seiden- und Lotusweber angekommen. Ich steige aus dem Langboot und folge meinem ...
Weiterlesen …