Bodensee

Bodensee Urlaub – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps

[Werbung] Von Wien aus gesehen ist der Bodensee ein ziemliches Stück entfernt. Plane ich also einen Urlaub am zweitgrößten See Österreichs, muss ich mindestens zwei Tage für An- und Abreise reservieren. Am besten wäre es eine ganze Urlaubswoche in der ...
Weiterlesen …
Wanderung auf Madeira durch den Lorbeerwald

Wandern auf Madeira – Meine drei schönsten Wanderungen

Schon nach meinem ersten Besuch auf Madeira im Jahr 2016 war mir klar, dass ich wiederkommen würde. Besonders fasziniert war ich von der Möglichkeit, auf der Insel bequem entlang der Levadas zu wandern. Levadas heißen die künstlich angelegten Wasserkanäle. Sie ...
Weiterlesen …
Draupaddelweg

Paddeln auf der Drau – Der Draupaddelweg in Kärnten

„Pock ma’s!“ Manfred schultert sein Kanu und stapft Richtung Drau. Kurz zuvor bekam unsere Gruppe von ihm noch eine Einschulung in die Technik des Paddelns. Trotzdem scheint mir diese Sportart eher in Richtung „Learning by doing“ angesiedelt. Ich durchforste mein ...
Weiterlesen …
Ausblick von der Alm

Urlaub auf der Alm – Meine Auszeit auf der Wallmanhütte im Salzburger Tennengau

[Werbung] Kaum kommt die Wallmanhütte im Salzburger Tennengau in mein Blickfeld, prasseln Erinnerungen aus meiner Kindheit auf mich ein. Jedes Jahr im Sommer verbrachten meine Familie und ich in den Ferien mindestens eine Woche auf einer Almhütte im Salzkammergut. Da ...
Weiterlesen …
Basel

Basel – Sehenswürdigkeiten und Restaurants – Meine Tipps

Ich war schon in einigen Städten in der Schweiz unterwegs, aber Basel hat mich vom ersten Moment an verzaubert. Lag es an der bezaubernden Reisebegleitung? Dem schönen Wetter? Oder einfach an der unkomplizierten und hilfsbereiten Art der Basler? Auf jeden ...
Weiterlesen …
Dunrobin Castle in Schottland

Schlösser und Burgen in Schottland

Das Thema Schlösser und Burgen in Schottland füllt ganze Bücher. Dabei muss man wissen, dass es in der englischen Sprache keine Unterscheidung zwischen Schloss und Burg gibt. Der Einfachheit halber wird beides „Castle“ genannt. Und diese sogenannte „Castle“ kann sich ...
Weiterlesen …
Sabrina Haupt bei der Bienentour

Bienen in Wien – Summ, summ, summ, Bienchen summ herum

„Eins habe ich ganz vergessen zu sagen. Wenn mir der Rahmen aus der Hand fällt, müsst ihr ganz schnell wegrennen“, Sabrina lächelt ein bisschen angestrengt, als sie diese Worte spricht. In ihren Händen hält sie einen quadratischen Holzrahmen auf dem ...
Weiterlesen …
Das Almfrühstück von der Amoseralm

sommer.frische.kunst in Bad Gastein – Der Kultursommer im Gasteinertal

Habt ihr schon mal die Wörter „Bad Gastein“ und „Dornröschenschlaf“ in die Suchmaschine eingegeben? Nein? Solltet ihr aber. Denn nach diversen Berichten und Artikeln auf diversen Plattformen röchelt Bad Gastein noch immer vor sich hin wie die verfluchte und schlafkranke ...
Weiterlesen …
Dreamers' Circus

Kultursommer in Saalfelden Leogang – TONspuren, ALM:KULTUR und ein Jazzfestival der Sonderklasse

Beleidigt ziehen die Kühe ab. Instinktiv scheinen sie zu spüren, dass das Interesse am heutigen Samstagabend nicht ihnen gilt, sondern den drei Musikern, die soeben die Bühne am Leoganger Asitz betreten. Am Programm der TONspuren stehen skandinavische Folksongs, ab und ...
Weiterlesen …
Kunstmuseum Basel

Die Museumsstadt Basel im Dreiländereck am Rhein

„Und jetzt tauchen Sie das Schöpfsieb in den Papierbrei. Halten Sie es schräg und ziehen Sie es durch die Papiermasse auf sich zu. Ja, ganz genau so!“ Die Anweisungen des Mitarbeiters in der Papiermühle in Basel sind so präzise, dass ...
Weiterlesen …
Roadtrip Slowakei

[7ways2travel]: Grenz-genialer Roadtrip zu Österreichs Nachbarn: Slowakei

Werbung. Ich wurde in einem Jahr geboren, als es noch keine Roadtrips gab. Ab und an machte man zwar Ausflüge mit dem Auto, das nannte sich dann Familienausflug. Erfolgte die Ausfahrt in einem Bus, nannte sich das Wallfahrt oder Schulausflug ...
Weiterlesen …
Schönbrunn

48 Stunden in Wien

48 Stunden in Wien? Das klingt nach einem schlechten Scherz, oder? Ich wohne seit knapp 26 Jahren in Wien. Wenn ein Jahr 8760 Stunden hat, ich Schaltjahre nicht berücksichtige und meine großzügige Reisetätigkeit abziehe, komme ich auf ungefähr 210 240 ...
Weiterlesen …
Palatul Cantacuzino

Meine Reisetipps für Bukarest – Sehenswürdigkeiten und Einkaufstipps

Stefania wohnt schon lange in Bukarest. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen organisiert sie für Touristen Stadtführungen in Rumäniens Hauptstadt. Und Hand aufs Herz, wer kann aus dem Stehgreif aufzählen, welche Sehenswürdigkeiten es in der Stadt gibt? Warum die Architektur der Häuser ...
Weiterlesen …
In der Wohnung der Familie Vogl

Unterwegs in fremden Wohnungen – Zu Besuch bei Adolf Loos in Pilsen

„Also normalerweise macht man das ja nicht. Bei einem Wohnungsbesuch spaziert man nicht einfach so ins Schlafzimmer“, unsere Reiseführerin Katka spricht diese Worte und öffnet vorsichtig eine Tür. Schon stehen wir im Schlafzimmer von Jan und Jana Brummel, einer jüdischen ...
Weiterlesen …
Wandern in den Dolomiten - Viele Wege führen nach Südtirol

Wandern in den Dolomiten – Viele Wege führen nach Südtirol

Sagenhaft! Monumental! Einzigartig! Wer die Bergwelt der Dolomiten beschreibt, kommt um Superlative nicht herum. Großartig! Extrem! Prächtig! Habt ihr schon einmal ein Bild von den drei Zinnen gesehen? Mich hat auf jeden Fall sofort die Reiselust gepackt. Sogar die Wanderlust ...
Weiterlesen …
Der Museumsfrühling in Niedersulz

Der Museumsfrühling in Niederösterreich

„Ich geh‘ ins Museum“, sagte der Museumsfrühling in Niederösterreich, „Reisebloggerin, kommst Du mit?“. Als Museumsliebhaberin ließ ich mich nicht zweimal bitten. Ich nahm Lucie von Die Kremserin on the go und Veronika vom Flugentenblog an der Hand und folgte seinem ...
Weiterlesen …