Ich über mich

Folge mir auf

Facebook   Google Plus   Twitter   Instagram

Pinterest   Flickr   YouTube   RSS Feed

Der Rest der Welt

So köstlich schmeckt das Projekt Spielberg

So köstlich schmeckt das Projekt Spielberg

Würde ich in einem Roman leben, wäre das jetzt der passende Moment um mir verwundert die Augen zu reiben. So machen das doch Romanfiguren, die Unwirkliches, Unglaubliches oder Außergewöhnliches erleben. Habe ich eine Zeitreise hinter mir? Mir scheint, ich bin ...
Weiterlesen …
Projekt Spielberg

Projekt Spielberg

Es ging alles so schnell. Ich hievte mich in den Wagen, ein Helferlein schloss meinen Sicherheitsgurt und zurrte mich fest. Dann schärfte man mir noch ein, mich bloß nicht am Griff links anzuhalten, das sei nämlich die Handbremse. Bernhard sagte ...
Weiterlesen …
Das Waggonhotel in Anger

Das Waggonhotel in Anger

Mein Name? Du willst wirklich wissen wie ich heiße? Mein Name hat sich im Laufe der Jahre oft geändert. Erbaut wurde ich im Jahre 1891 in Graz. Ich bin also ein echtes Kind der Steiermark! Gleich im Anschluss landete ich ...
Weiterlesen …
So schmeckt das Sausal

So schmeckt das Sausal

Es ist jetzt nicht so, dass ich in Graz schon alles gesehen hätte. Ich war zum Beispiel noch nie in einem Grazer Museum, weder im Kunsthaus noch im Landeszeughaus. Das Wetter meinte es immer gut mir und so ist es ...
Weiterlesen …
Graziger wird's nicht - meine Tipps für Graz

Graziger wird’s nicht – meine Tipps für Graz

Ich solle ihr doch einen Strauß abkaufen, meint die Bäuerin am Lendmarkt in Graz. Trockenblumen bleiben immer frisch und sind das perfekte Mitbringsel. Am Stand vis-a-vis lässt man mich Kernöl kosten, daneben breitet jemand auf seinem kleinen Verkaufsstand Schwammerl aus ...
Weiterlesen …
Lend is(s)t anders

Lend is(s)t anders

War mein letzter Besuch wirklich schon so lange her? Ich stöbere in meinem Blog-Archiv. Es stimmt, vor drei Jahren war ich in Graz und habe mich verliebt. Unsterblich. So beginnt auch mein Blogpost „Verliebt in Graz“, den ich nach meiner ...
Weiterlesen …
Naturpark Mürzer Oberland - Von kreativ bis sinnlich

Naturpark Mürzer Oberland – Von kreativ bis sinnlich

Fasziniert schauen alle dem Glasbläser Valentin genau auf die Finger, beziehungsweise auf den 1200 Grad heißen Glasklumpen, den er soeben aus dem Schmelzofen geholt hat. Am genauesten studiert Peter, der 15-jährige Lehrling, die Bewegungen des Profis. Den vierten Tag ist ...
Weiterlesen …
Ein Wunder im Ausseerland

Ein Wunder im Ausseerland

Drei Nächte in Bad Aussee, mitten im Ausseerland. Die Sonne lacht vom Himmel und ich bin glücklich. Das Hotel Erzherzog Johann hat Elena, Katja und mich zum Summer Warm Up 2014 eingeladen. Ich lausche dem Pianistenpaar Martyn und Tomiko van ...
Weiterlesen …
Plättenfahrt

Mah, so schee, in Bad Aussee

„Gscheid schee!“, je öfter mir diese Wörter über die Lippen kommen, umso häufiger lacht Elena. Und sie lacht oft in diesen vier Tagen, die wir im Ausseerland verbringen. Der Ausseer See, den wir früh morgens mit unseren Laufschuhen umrunden, gscheid ...
Weiterlesen …
Die Berge um Bad Aussee

Zur Sommerfrische im Hotel Erzherzog Johann in Bad Aussee

„Jeder Kummer schwindet hier“, steht in großen, schön geschwungenen Buchstaben an der Wand geschrieben. Es ist nur der letzte Teil eines Spruches, den Erzherzog Johann, ein Liebhaber des Ausseerlandes, getätigt hat. Und dieser Spruch passt einfach perfekt in das Hotel Erzherzog ...
Weiterlesen …
Sonntag Ruhetag

Das Kitchen12 in Graz – da macht Kochen so richtig Spaß!

Die leer geräumten Holztische zeugen noch von der gestrigen Betriebsamkeit des Bauernmarktes in Graz. Gleich daneben werkt Ferdinand in seinem Kochstudio Kitchen12. Begrüßt werden wir mit einem Prosecco und einer launigen Einführung in die Geschichte seiner Kochkarriere. Ob unsere Kochkünste ...
Weiterlesen …
Allee der Gerechten

Die Allee der Gerechten in Graz

Es ist Sonntag morgen in der Früh, ich bummle in Graz durch menschenleere Straßen, biege in die Mariahilferstraße ein und lande mitten in der Allee der Gerechten. Das sind große bedruckte Stofftransparente, die zwischen den Häusern hängen. Auf diesen Transparenten finden ...
Weiterlesen …
Auf ein Glaserl in die Südsteiermark

Auf ein Glaserl in die Südsteiermark

Abfahrt in die Südsteiermark. Jeden Samstag im August, September und Oktober organisiert die Grazer Tourismus Information in der Herrengasse Ausfahrten in die südsteirische Weinstraße - kulinarische Kostproben inkludiert. Unsere Gruppe besteht aus 29 Personen und die Reiseführerin erklärt uns während ...
Weiterlesen …
Graz und sein schönster Bauernmarkt

Graz und sein schönster Bauernmarkt

Am Bauernmarkt am Kaiser-Josef-Platz in Graz eifern die herbstlichen Farben um die Wette. Gemütlich schlendern die Marktbesucher über den Markt; strahlende Gesichter überall, keine Hektik, nur Gemütlichkeit. Man spürt die Gastlichkeit der Menschen. Interessiert man sich für Schwammerl (Bärentatzen – ...
Weiterlesen …
Hotel Wiesler

Hotel Wiesler, Graz

Ankunft Graz Hauptbahnhof. Die freundlichsten Taxler arbeiten hier! Oder habt ihr schon mal von einem Wiener Taxler gehört: "Darf ich Ihnen helfen?" Ruck-zuck geht`s ins Hotel Wiesler, einem Hotel mit Witz und Charme. Es macht soviel aus, ob man sich in einem ...
Weiterlesen …
Verliebt in Graz!

Verliebt in Graz!

Ich habe mich verliebt. Unsterblich. In die Stadt Graz und in die Südsteiermark. In die urigen StandlbesitzerInnen am Bauernmarkt mit ihren leckeren Schwammerlrezepten und in die prächtigen Farben der Kürbisse. In die Käferbohnen, die roh und gekocht zum Verkauf stehen ...
Weiterlesen …