Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLand

Urlaub am Bauernhof im SalzburgerLand

Es war einmal ein kleine Reisebloggerin, die in Oberösterreich direkt neben einem Bauernhof aufwuchs und jeden Morgen das frühmorgendliche Krähen des Hahns verfluchte. Die sich jeden Abend mit der Mülchbitschn (Übersetzung aus dem oberösterreichischen: Milchkanne) zum Nachbarbauern in den Stall ...
Weiterlesen …
Salzburger Bauernherbst

Salzburger Bauernherbst

"Nu a weng mehr Kernseifn" oder "Ruhig mehr Wossa" lauten die Anweisungen von Heidi. Immer wieder begutachtet sie unsere Werkstücke. "Schaut scho gaunz guat aus!" lobt sie Jakobs und meinen Einsatz. Erleichtert lachen wir uns an. Stück für Stück hatten ...
Weiterlesen …
Die Fuchsmühle in Anthering

Die Fuchsmühle in Anthering

Hatschi! Haatschiiiii! Was mich da in der Nase kitzelt ist Mehlstaub. Und zwar vom frisch gemahlenen Mehl aus der Fuchsmühle in Anthering bei Salzburg, in der ich gerade stehe. Und wieder: Haaaaatschiiii! Müller bzw. Müllerin wäre kein Beruf für mich ...
Weiterlesen …
Brot

Brot backen in Altenmarkt

Mhmmmmmmm! Mahhhhh! Guat! Himmlisch! So hört es sich an, wenn man bei der natura.kreativ in Altenmarkt den Brotbackkurs besucht. 24 Teilnehmer haben sich bei Katharina am Maierlgut eingefunden und wollen wissen, wie das denn so ist, mit dem Roggenmehl und ...
Weiterlesen …
Brotbacken auf der Kalchkendlalm

Brotbacken auf der Kalchkendlalm

Mit strahlendem Sonnenschein und eben solchem Lächeln werden wir von Roswitha Huber auf der Kalchkendlalm begrüßt. Als gebürtige Oberösterreicherin hat sie einen anderen Blick auf die Schätze des Rauriser Tals und ist überzeugt, dass man auch abseits des Skizirkus Besuchern ...
Weiterlesen …