Donaulimes

Der Donaulimes – Unterwegs auf den Spuren der Römer

Handelsweg und Grenzfluss, Siedlungsraum und Naturschutzgebiet, der Donau fielen im Lauf der Jahrhunderte viele Aufgaben zu. Zur Zeit der Römer bildete der Donaulimes eine natürliche Grenze Richtung Norden. Diese Außengrenze des antiken römischen Reiches wurde mit zahlreichen Befestigungsanlagen gesichert. Kastelle, ...
Weiterlesen …
Der Donauradweg in Oberösterreich

Unterwegs am Donauradweg – Von den Trappistenmönchen in Engelhartszell zum Mostwirt nach Obermühl

Es war eine Spontanaktion, damals vor vielen, vielen Jahren. „Was könnten wir am Wochenende machen?“, fragte eine Freundin. „Fahren wir doch den Donauradweg!“, schlug eine andere Freundin vor. Gesagt, getan. Am nächsten Morgen saßen wir zu dritt im Zug von ...
Weiterlesen …
historischer Wasserstand Donau

[7ways2travel]: Der Suzuki Ignis und die Donau

(Anzeige) Mein Neuer heißt Ignis. Wer es ganz genau wissen will: Suzuki Ignis. Wer es noch genauer wissen will: Suzuki Ignis 1.2 Dualjet SHVS ALLGRIP flash. Eigentlich ein ganz schön langer Name für so ein kurzes Auto. Er ist schnell ...
Weiterlesen …
Dürnstein

An Bord der MS Austria – Mit der Brandner Schiffahrt durch die Wachau

"[...] und die Donau rauschte dazwischen herauf - und es war alles, alles gut!" Joseph von Eichendorff aus "Aus dem Leben eines Taugenichts" Eichendorff hat so recht. Ich nehme Platz am Sonnendeck der MS Austria, dem Linienschiff der Brandner Schiffahrt ...
Weiterlesen …
Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava

Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava

„So stieg ich denn allein eine Anhöhe hinauf, die, wie sich fand, der Schlossberg war. Die Aussicht von der Ruine herab ist wunderschön. Es war übrigens unleidlich heiß, und so legte ich mich im Schatten der Mauern nieder und dachte ...
Weiterlesen …