Donaulimes

Der Donaulimes – Unterwegs auf den Spuren der Römer

Handelsweg und Grenzfluss, Siedlungsraum und Naturschutzgebiet, der Donau fielen im Lauf der Jahrhunderte viele Aufgaben zu. Zur Zeit der Römer bildete der Donaulimes eine natürliche Grenze Richtung Norden. Diese Außengrenze des antiken römischen Reiches wurde mit zahlreichen Befestigungsanlagen gesichert. Kastelle, ...
Weiterlesen …
Der Donauradweg in Oberösterreich

Unterwegs am Donauradweg – Von den Trappistenmönchen in Engelhartszell zum Mostwirt nach Obermühl

Es war eine Spontanaktion, damals vor vielen, vielen Jahren. „Was könnten wir am Wochenende machen?“, fragte eine Freundin. „Fahren wir doch den Donauradweg!“, schlug eine andere Freundin vor. Gesagt, getan. Am nächsten Morgen saßen wir zu dritt im Zug von ...
Weiterlesen …
Heidentor

Römerstadt Carnuntum – Die Vergangenheit beginnt hier

Wahrscheinlich wüsste ich mehr über römische Geschichte, hätte ich in der Schule Latein gehabt. So plagte ich mich stattdessen mit der Konjugation von französischen Verben und bezog mein Geschichtswissen aus Asterixhefteln. Da ich noch dazu in Oberösterreich aufgewachsen bin, genauer ...
Weiterlesen …