Lotusseide - Handwerk am Inle-See

Lotusseide – Handwerk am Inle-See

Klack-klack, klack-klack, klack-klack, klack-klack. Schon bei der Fahrt durch die Dörfer am Inle-See in Myanmar erahne ich die Berufszugehörigkeit ihrer Einwohner. Klack-klack, klack-klack. Wir sind im Dorf der Seiden- und Lotusweber angekommen. Ich steige aus dem Langboot und folge meinem ...
Weiterlesen …
Der Mühlenweg in Maria Luggau

Der Mühlenweg in Maria Luggau

„Bei uns geht ois a bisserl potschasn, a bisserl laungsaumer, die Bauern müssen einfach mit der Natur leben, des Wachsen geht eben ned von heit auf morgen“, erklärt uns Brigitte Lugger. „Potschasn“ ist ein slowenisches Wort und slowenische Wörter mischen ...
Weiterlesen …
Salzburger Bauernherbst

Salzburger Bauernherbst

"Nu a weng mehr Kernseifn" oder "Ruhig mehr Wossa" lauten die Anweisungen von Heidi. Immer wieder begutachtet sie unsere Werkstücke. "Schaut scho gaunz guat aus!" lobt sie Jakobs und meinen Einsatz. Erleichtert lachen wir uns an. Stück für Stück hatten ...
Weiterlesen …
Waldviertler Handwerkswochen

Waldviertler Handwerkswochen

„Wenn am Navi ‚Straße ohne Namen’ steht, dann ist man im Waldviertel“, lacht Elena, meine Begleitung der kreativen Handwerkswochen an diesem Freitag. Unser Stützpunkt ist das Bierhotel in Weitra, der ältesten Braustadt Österreichs. Mit dem Braumuseum, untergebracht im Schloss, dem ...
Weiterlesen …
Weihnachtsmarkt am Karlsplatz

Der Weihnachtsmarkt am Karlsplatz

Es gibt unzählige Gründe, warum der Weihnachtsmarkt am Karlsplatz der Schönste ist. Erstens: das Karussell der Fundgegenstände. Zweitens: die Glasperlen von Matthias Mayerhofer. Drittens: der Waldviertler Bio-Punsch. Viertens: die verkehrsgünstige Erreichbarkeit. Fünftens: die in Form gebrachten Steine von Heidi Höllerer ...
Weiterlesen …