Niederösterreich

Virtuelle Ausflugsziele in Niederösterreich

Closed but open

Fad wird mir nicht. Nachdem ich mich bereits von der Couch aus nach Paris gebeamt habe und einen digitalen Spaziergang durch die Wiener Museen unternommen habe, streife ich aktuell durch…

Weiterlesen

Der Museumsfrühling in Niederösterreich

„Ich geh‘ ins Museum“, sagte der Museumsfrühling in Niederösterreich, „Reisebloggerin, kommst Du mit?“. Als Museumsliebhaberin ließ ich mich nicht zweimal bitten. Ich nahm Lucie von Die Kremserin on the go…

Weiterlesen

Egon Schiele Museum in Tulln – Weg und Geburtshaus

Egon Schiele

Man hätte einfach Bilder von Egon Schiele an die Wand klatschen können. Wahrscheinlich hätte man damit der Allgemeinheit Genüge getan. Glücklicherweise hat man sich im Egon Schiele Museum in Tulln…

Weiterlesen

Willkommen in der Welt der Kräuter – Willkommen bei Sonnentor

Kräuter von Sonnentor in Sprögnitz

„Sonnentor, des is‘ doch der Spinnerte mit der Lederhosn?“. Ich sitze mit meinem Teehäferl im Genussreich in Sprögnitz und lausche dem Gerede am Nachbartisch. Noch ist mir schleierhaft, wie die…

Weiterlesen

Die Whisky-Erlebniswelt in Roggenreith im Waldviertel

Wadviertler Whisky aus Roggenreith

„Wir haben alles vor der Haustür“, Monika Haider begründet den Erfolg der 1. österreichischen Whiskydestillerie mit dieser simplen Tatsache. Trotzdem weist sie bei der Führung durch die Whisky-Erlebniswelt in Roggenreith…

Weiterlesen

Bärenwald Arbesbach – Braunbären erleben im Waldviertel

Ein Bär in Arbesbach im Waldviertel

Bei der Aufteilung der 49 TOP Ausflugsziele in Niederösterreich zwischen meinen Bloggerkollegeninnen Angelika, Lucia und meiner Wenigkeit war es mir schon klar: alle von mir gewünschten Ziele würden sich nicht…

Weiterlesen

Stift Zwettl im Waldviertel

Stift Zwettl

Stille umgibt mich. Bin ich wirklich der einzige Besucher im Zisterzienser Stift Zwettl an diesem Wochentag im Juli? Zwar ist der Parkplatz mit Autos vollgeparkt, doch keine Menschenseele wandelt durch…

Weiterlesen

In der Sonnenwelt in Großschönau

Sonnenwelt im Waldviertel

„Mir ist kalt“, der Herr in seinem Anzug keppelt mich an. „Schneller“, nörgelt er mich herum. Dabei stopfe ich so schnell wie ich kann ein Holzstück nach dem anderen in…

Weiterlesen

Die Käsemacherwelt in Heidenreichstein

Käsemacherwelt

Vorsicht, Suchtgefahr! Noch einmal schleiche ich um die kulinarischen Kostproben in der Käsemacherwelt Hidereichstein und fülle meine Schale mit Yellobells. Yellobells sind gelbe Minikürbisse. Sie sind mit Frischkäse gefüllt und…

Weiterlesen

Das Hotel Schwarz Alm Zwettl – Auf Kurzurlaub im Waldviertel

Schwarz Alm Zwettl

„Hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen“, genau dieser Spruch aus dem Märchen Schneewittchen fällt mir ein, als wir die Anfahrt ins Hotel Schwarz Alm Zwettl in Angriff nehmen.…

Weiterlesen

Die Mariazellerbahn – Mit der Himmelstreppe von St.Pölten nach Mariazell

Mariazellerbahn Himmelstreppe

„Und wo wanderst Du hin?“, neugierig fragt der ältere Herr in der Mariazellerbahn sein junges, sportliches Gegenüber.„Von Mariazell zum Wörthersee“, antwortet der etwa 20-Jährige.„Na, da bist ja eh ein paar…

Weiterlesen

Die Franzensburg im Schlosspark Laxenburg

Franzensburg in Niederösterreich

Ein Besuch im Schlosspark Laxenburg ist gar nicht so einfach. Ständig muss ich Entscheidungen treffen. So zum Beispiel: Soll ich mit der netten, kleinen Bummelbahn fahren oder zu Fuß durch…

Weiterlesen

Es war einmal im Schloss Artstetten

Man nehme einen Prinzen und eine Prinzessin, eine Liebesheirat, ein Märchenschloss in Artstetten, drei glückliche Kinder, einen traumhaften Garten mit Rosen, Kastanienallee, Pool und Badehaus und schreibe: Und wenn sie…

Weiterlesen

Die Schallaburg

Die Schallaburg

Als ich im Arkadenhof der Schallaburg stehe, höre ich Stimmen. Kein Grund in Panik auszubrechen, denn die Stimme kann ich mir sogar selbst aussuchen. Ein Blick auf den Mediaguide, wo…

Weiterlesen

Römerstadt Carnuntum – Die Vergangenheit beginnt hier

Wahrscheinlich wüsste ich mehr über römische Geschichte, hätte ich in der Schule Latein gehabt. So plagte ich mich stattdessen mit der Konjugation von französischen Verben und bezog mein Geschichtswissen aus…

Weiterlesen

Stift Klosterneuburg – Wo sich Himmel und Erde begegnen

Den Heiligen Leopold mochte ich immer schon. Schließlich verhalf er mir und allen anderen Schulkindern in Oberösterreich, Niederösterreich und Wien am 15.November zu einem schulfreien Tag. Doch viel mehr über…

Weiterlesen